Jahresrückblick 2017 – Vorausschau auf 2018

image_pdfimage_print
Werte Sportsfreunde,
 
das Jahr 2017 war für die Sparte Radfahren wieder ein erfolgreiches Jahr.
Verteilt auf das gesamte Jahr haben wir 12 verschiedene Radtouren (einschließlich einer Mehrtagesfahrt auf dem Vulkanradweg) gefahren. Insgesamt gab es dabei 80 Teilnahmen.  Alle Teilnahmen führten zu einem Gesamtergebnis von knapp 7.030 km. Für weitere Details siehe die Jahresauswertung.
 
Wir hatten auf allen Fahrten stets viel Fahrfreude, einen hohen Erlebniswert in der Gruppe und in der Natur, meistens hatten wir gutes bis sehr gutes Wetter – manchmal hat uns aber auch eine kleine Regenschauer überrascht. Bei jeder Radtour hatten wir aber immer einen guten Teamgeist.
Nicht das beeindruckende Gesamtergebnis bzw. die Leistung der Radfahrsparte ist wichtig, sondern vielmehr die Förderung der Gesundheit jedes einzelnen durch die sportliche Betätigung auf unseren Radtouren.
 
Die Spartenleitung Radfahren bedankt sich bei allen Teilnehmern ausdrücklich für‘s Mitmachen und für die gezeigte Disziplin im vergangenen Jahr. Auch für das Jahr 2018 wird wieder ein abwechslungsreiches Rad-Tourenprogramm angeboten, welches in Kürze hier veröffentlicht wird.
 
Es werden wieder bekannte, neue und/oder modifizierte Radtouren in und um Kassel, in Nordhessen und durch angrenzende Bundesländer geplant. Mit dabei wird auch wieder eine interessante Mehrtagestour sein. Wir würden uns freuen, wenn im nächsten Jahr möglichst alle wieder mit dabei wären und wir vielleicht auch neue Teilnehmer in unserer Gruppe begrüßen könnten.
 
Jedenfalls freuen wir uns auf die nächste Radfahr-Saison und wünschen allen Sportsfreunden eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Start für das neue Jahr 2018.
 
In diesem Sinne und mit sportlichen Grüßen
 
Michael
Klaus

Auswertung-Sparte-Radfahren-2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.