image_pdfimage_print

Ab nach Vellmar

Kleiner Wanderbericht vom 26.10.2019

28. Wanderung „Ab nach Vellmar“ / 11 Personen / 8 Km / Wetter wie immer gut !
Am 26.10. trafen wir uns an der Haltestelle Osterberg in Vellmar. Um 10:38 Uhr ging es mit der RT4 Richtung Weimar, wo wir bei strahlenden Sonnenschein die 8 km unter unsere Füsse nahmen. Unser Ziel, der Ahnepark in Vellmar erreichten wir gegen 13:15 Uhr. Nach einem sehr guten Mittagessen und mit den gemeinsam abgestimmten Wanderterminen für 2020 gingen wir erst nach Hause, als die Sonne hinter den Wolken verschwand.


Kleiner Wanderbericht „Rund um Wellerode“

27. Wanderung am 21.09.2019 mit 12 Personen / Wetter wie immer ….. super! (10 – 12 km)
Auf der Strecke der 1966 stillgelegten Söhrebahn haben wir das Braunkohle-Bergwerk sowie den heutigen Stellbergsee in Richtung Wellerode erlaufen. Nach so vielen geschichtlichen Eindrücken, die jeder von uns auch noch speziell erlaufen konnte, sind wir im Garten von Annette und Mario Schierock in Wellerode eingelaufen. Grund der Einladung war das 40. Dienstjubiläum von Mario bei der Kasseler Verkehrs Gesellschaft. Gerne sind wir dieser Einladung nachgekommen. Am späten Nachmittag fuhren wir gemeinsam mit der Linie 37 wieder in Richtung Kassel. Diese tolle Wanderung und eine prima Feier werden noch lange in unserer Erinnerung bleiben.
Danke, Peter für das Feintuning der Wanderung und Danke,Annette und Mario für die Bewirtung.


Germerode: „Wandern zwischen Mohn und Märchen“

26. Wanderung am 15.6.2019 mit 8 Personen / Wetter wie immer….super

Auf dem Mohnwanderweg 1 drehten wir unsere 7,5 km lange Wanderrunde. Im Geo-Nationalpark Frau-Holle Land verwandeln im Sommer Millionen pinkfarbener Mohnblüten die Landschaft in ein Blumenmeer. Wir waren in diesem Jahr ein wenig zu früh unterwegs, so dass wir nur vereinzelt die zukünftige Farbenpracht erahnen durften. In der Mohnscheune haben wir alles was nur irgendwie mit Mohn verfeinert wurde verköstigt. Gegen 15.00 Uhr machten wir uns wieder auf dem Heimweg ….. ein schöner Tag !!!!!!

25. Wanderung – 18.05. – „Witzenhausen Kirschwanderung“

25. Wanderung am 18.05., "Witzenhausen Kirschwanderung" mit 10 Personen / Wetter: wie immer super! Auf dem Kirschwanderweg Nr. 3 drehten wir unsere Wanderrunde. In dieser Wanderrunde wurden wir mit herrlichen Ausblicken in das Witzenhauserland belohnt. Mit vielen Tafeln, im Laufe des Weges wurde die Arbeit und das Umfeld der Kirschbauern beschrieben. Diesen herrlichen Wandertag beendeten wir im Hofladen Cafe Kindervatter. Das war sicherlich nicht das letzte Mal, dass wir einen dieser Wanderwege unter die Füsse nehmen.