Abschlußbericht Sparte Radfahren

Werte Sportfreundinnen und Sportfreunde,

wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu. Für die Sparte
Radfahren war auch das Jahr 2019 aus sportlicher Sicht wieder ein Jahr mit
vielen Aktivitäten und Highlights. Hin und wieder spielte zwar das Wetter nicht
so mit wie es eigentlich geplant war. Aus diesem Grunde gab es an diesen
Terminen kurzfristige Terminverschiebungen und eine Tour musste leider komplett
entfallen. Der Preis für unsere terminliche Flexibilität war dann überwiegend
sonniges und trockenes Radfahrwetter.

Die herausragendste Tour war im Juni dieses Jahres die
3-Tage Mehrtagestour entlang der Unstrut von der Quelle bei Kefferhausen bis
zur Mündung bei Naumburg a.d.S. – siehe hierzu auch den ausführlichen Bericht.
Ein weiteres Highlight war das gelungene Sommerfest in Immenhausen – hierfür
nochmals ein herzliches Dankeschön an Carola & Michael.

Wir sind auf unseren übrigen Radtouren durch die schönen
nordhessischen Regionen: Weserbergland, Waldeck-Frankenberg, Schwalm,
Reinhardswald, Eichsfeld, Rhön und natürlich rund um Kassel zusammen über 5.800
km (incl. Mehrtagestour) gefahren und haben dabei viel erlebt.

Die Spartenleitung Radfahren bedankt sich bei allen
Sportfreunden für die rege Teilnahme, den sportlichen Teamgeist und nicht
zuletzt für die vielen gemeinsamen Stunden, die wir im Sattel verbracht haben.

Die Jahresauswertung 2019 ist fertiggestellt und steht zum Download bereit (siehe „Service“). Das Jahresprogramm 2020 befindet sich noch in Arbeit und wird rechtzeitig vor Saisonbeginn veröffentlicht. Wer auf unserer Jahresabschlussveranstaltung teilgenommen hat weiß es schon: Auch im kommenden Jahr (vom 21.05. – 23.05.2020) ist als sog. Highlight wieder eine Mehrtagestour – diesmal auf dem Lahn-Radweg – eingeplant.

Wir freuen uns auf die kommende Radfahr-Saison und natürlich
über eine rege Teilnahme an unseren Touren. Neue Gesichter sind in unserer
Sparte wie immer willkommen.

An dieser Stelle wünschen wir allen Sportsfreunden eine
besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten mit den Familien und einen guten Start
für das neue Jahr 2020.

Mit sportlichen Grüßen

Michael & Klaus